Schlauchwagen

Schlauchwagen Testsieger

Insbesondere in den Sommermonaten sind Schlauchwagen praktische Helfer, die das bewässern des Gartens erheblich vereinfachen. Sie sind außerdem eine platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit im Sommer, sowie im Winter und schützen den Schlauch vor Beschädigung.

Schlauchwagen-Ratgeber

Blauer Schlauchwagen mit einem roten Gartenschlauch vor einer Hauswand
Schlauchwagen

Warum Sie einen Schlauchwagen benötigen:

  1. Mit einem Schlauchwagen lässt sich ein Gartenschlauch leicht durch den Garten transportieren.
  2. Er bietet die perfekte Lösen um einen Gartenschlauch sicher zu verstauen.
  3. Besonders auf großen Grundstücken sind Schlauchwagen mit Rädern eine große Hilfe.
  4. Die Stolperfalle Schlauch wird beseitigt.

Wie sind Schlauchwagen gebaut?

Schlauchwagen sind praktische Helfer beim benutzen von Gartenschläuchen. Sie verfügen über einen Wasseranschluss, außerdem haben sie Fahrgestell für den einfachen Transport.
Mit Hilfe einer integrierten Trommel lässt sich der Schlauch einfach aufrollen. Manche Modelle verfügen sogar über eine Schlauchführungsrolle, die das Aufrollen noch einfacher macht und das Abknicken des Schlauches verhindert.

Schlauchwagen-Sets

Schlauchwagen-Sets bestehen meistens aus folgenden Komponenten:

    • ein passender Gartenschlauch
    • ein Schlauchwagen
    • Spritzbrausen
    • Anschlussstücke für den Wasserhahn

Material

Vorteile von Kunststoff Schlauchwagen:

  • in der Regel günstiger
  • geringes Gewicht

Nachteile von Kunststoffschlauchwagen:

  • das Material kann mit den Jahren spröde und brüchig werden
  • die Farbe kann durch die UV-Strahlung ausbleichen

Vorteile von Schlauchwagen aus Metall

  • sehr robust
  • langlebig
  • trotz des höheren Gewichts leicht zu bewegen

Nachteile von Schlauchwagen aus Metall

    • höheres Gewicht

Hinweis: Schlauchwagen aus Metall, sollten auf jeden Fall aus rostfreiem Material bestehen.

Größe

Die Größe ist entscheiden für die Schlauchlänge. Vor dem Kauf sollten Sie ausrechnen, wie lang der Gartenschlauch sein muss, damit Sie alle Ecken Ihres Gartens erreichen können. Erst danach sollten Sie sich für einen passenden Schlauchwagen entscheiden.
Der zweite Aspekt ist die Aufbewahrung. Stellen Sie sicher, dass Sie im Schuppen ausreichend Platz zur Verfügung haben um den Schlauchwagen besonders im Winter vor Wettereinflüssen zu schützen.